Accept Cookies?

Unternehmen

Slagstar - Wopfinger Baustoffindustrie GmbHVon seinem Stammwerk mitten in Niederösterreich aus eroberte der Baustoffproduzent Wopfinger Baustoffindustrie GmbH in den vergangenen Jahrzehnten ganz Österreich und macht heute mit seinen 410 Mitarbeitern jährlich 155 Millionen Euro Umsatz. Mittlerweile ist das Unternehmen mit der Marke Baumit in 29 Ländern Europas sowie in China tätig. Erfolgsgarant des Familienunternehmens in der dritten Generation sind dabei eine nachhaltige Unternehmensstrategie und innovative Produktentwicklungen. So wurde in Wopfing Slagstar® – der weltweit erste Ökozement – entwickelt, ein wichtiger Beitrag zur Senkung der CO2-Emissionen. Im Bereich der Wärmedämmung setzt Baumit mit der atmungsaktiven Baumit open reflect – die KlimaFassade, völlig neue Trends im Bereich der Wärmedämmung. Im Werk in Wopfing werden Zemente, Kalke, Trockenputze, Estriche und Fassadenputze hergestellt.

Um langfristig erfolgreich zu sein und den Standort in Wopfing dauerhaft zu sichern, gehört Nachhaltigkeit zur wichtigsten Unternehmensphilosophie der Wopfinger Baustoffindustrie. So wurden in Wopfing in den vergangenen Jahren über 50 Millionen Euro in die Modernisierung und Standortsicherung des Werkes investiert. Das Unternehmen produziert mit seinen Produkten aus Kalk und Zement Güter für die Grundversorgung, die Werte schaffen, beständig sind und die größtenteils regional eingesetzt werden. So werden 80 Prozent der Produkte innerhalb eines Radius von 300 Kilometer verwendet. Gleichzeitig gehört Wopfing bereits seit Jahrzehnten zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Region. Auch die Jugendförderung liegt der Wopfinger Baustoffindustrie sehr am Herzen. So werden in der eigenen Lehrwerkstätte jährlich bis zu 16 Lehrlinge ausgebildet.

Die Wopfinger Baustoffindustrie ist ein Tochterunternehmen der Schmid Industrie Holding. Die Schmid Industrieholding hat ihren Stammsitz ebenfalls in Wopfing. Sie beschäftigt weltweit über 4.800 Mitarbeiter und macht jährlich rund 1,1 Milliarden Euro Umsatz.